• Schnellsuche freie Zimmer Pfeil nach unten

Events & Termine Kurverwaltung Boltenhagen und Umland

Terminkalender

104 Termine gefunden
2018 30. Mai
Mittwoch
ab 19:00 Uhr
Peter Orloff & Schwarzmeer-Kosaken Chor - Total Emotional - Jubiläumstournee 2018/2019
A cappella, Vokalmusik, Klassik

Peter Orloff & Schwarzmeer-Kosaken Chor - Total Emotional - Jubiläumstournee 2018/2019

Total Emotional Jubiläumstour 2018! - „Stimmen so schön und groß wie Russland“ und „Orloff’s Wunderchor“ - so schreibt die Presse. „Ein musikalisches Naturereignis“, „Zum Weinen schön“ und „Ein Konzert mit Gänsehaut-Garantie“ – so die Kommentare der Zuschauer. In den 50-er Jahren begründete der heutige musikalische Gesamtleiter des Schwarzmeer Kosaken-Chores als jüngster Sänger aller Kosakenchöre der Welt und schon damals einer der gefeierten Solisten im legendären 1938 gegründeten Schwarzmeer Kosaken-Chor seine bis heute nahezu beispiellose Karriere. Aus dem kleinen Jungen mit der aufsehenerregenden Stimme wurde die „Schlagerlegende Peter Orloff“ mit geschätzt über 50 Millionen verkauften Tonträgern, 19 eigenen Charts-Erfolgen und zahlreichen Goldenen Schallplatten als Sänger, Komponist, Textdichter und Produzent von Millionenerfolgen u.a. für Peter Maffay, Bernd Clüver und - natürlich - auch ihn selbst! Nach glanzvoller Karriere in einer anderen musikalischen Welt führt der einem berühmten russischen Adelsgechlecht entstammende Peter Orloff seit nunmehr 20 Jahren den Schwarzmeer Kosaken-Chor als eines der erfolgreichsten Vokal-Ensembles unserer Zeit auf ausgedehnten Tourneen durch Kirchen und Konzertsäle Europas von Erfolg zu Erfolg. Beeindruckende Pressestimmen von den 50-er Jahren bis heute dokumentieren die Ausnahmestellung, die Peter Orloff selber als Solist des Schwarzmeer Kosaken-Chores damals wie heute innehat. Ihm zur Seite stehen Künstler der absoluten Weltklasse – abgrundtiefe Bässe, für die Russland berühmt ist, atemberaubende Tenöre und als weiteres Highlight eine absolute Rarität, ein männlicher Sopran von der Kiewer Oper. Stimmwunder oder Wunderstimmen – beides stimmt! Zum Ensemble gehören auch grandiose russische Instrumentalvirtuosen, die vormals die Konzertbesucher von Peter Orloffs Freund und Weggefährten im Schwarzmeer Kosaken- Chor der 50-er Jahre – Ivan Rebroff - faszinierten. Begeisternde TV-Auftritte vor einem Millionenpublikum und zahlreiche vergoldete Tonträger unterstreichen den Ruf des Schwarzmeer Kosaken-Chores als herausragendes Kosaken-Ensemble unserer Zeit. Das Konzert – oder besser gesagt „Konzertereignis“ - ist ein wahres Feuerwerk von Wunschmelodien und eine musikalische Reise durch das alte Russland mit Romanzen, Geschichten und Balladen von überwältigender Ausdruckskraft, tiefer Melancholie und überschäumendem Temperament. Heldentaten, Ruhm und Größe vergangener Tage erstrahlen neu in hellem Glanz und rufen Erinnerungen und Sehnsüchte wach. Gewaltig! Mystisch! Geheimnisvoll…. Es gibt viele Kosakenchöre – aber nur einen Schwarzmeer Kosaken Chor! Quelle: BRAGO Media GmbH Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1157882.htm
Preis: 25,20 €
Alte Gärtnerei 2 Neukloster, Meckl Mecklenburg-Vorpommern
2018 2. Jun
Samstag
BeachCup 2018
Sport, Freizeit

BeachCup 2018

Wo: am Strand neben der Seebrücke, Parkplätze: Kastanienallee, Anmeldung: http://www.kluetzer-volleybulls.de/
Ostseeallee 4 Ostseebad Boltenhagen Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

Tel: 0049 38825 3600

2018 3. Jun
Sonntag
ab 11:00 Uhr
Kindertag
KinderWelt, Fest

Kindertag

mit Kinderschminken, Kinderbaustelle, Hüpfburgen, Spiele im XXL-Format uvm.
Ostseeallee 4 Ostseebad Boltenhagen Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

Tel: 0049 38825 3600

2018 7. Jun
Donnerstag
Hafenfest
Fest, Markttreiben, KinderWelt

Hafenfest

Lübsche Straße 23 a Hansestadt Wismar Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

E-Mail: touristinfo@wismar.de

Tel: 0049 3841 19433

2018 8. Jun
Freitag
Hafenfest
Fest, Markttreiben, KinderWelt

Hafenfest

Lübsche Straße 23 a Hansestadt Wismar Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

E-Mail: touristinfo@wismar.de

Tel: 0049 3841 19433

2018 9. Jun
Samstag
Hafenfest
Fest, Markttreiben, KinderWelt

Hafenfest

Lübsche Straße 23 a Hansestadt Wismar Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

E-Mail: touristinfo@wismar.de

Tel: 0049 3841 19433

2018 10. Jun
Sonntag
Hafenfest
Fest, Markttreiben, KinderWelt

Hafenfest

Lübsche Straße 23 a Hansestadt Wismar Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

E-Mail: touristinfo@wismar.de

Tel: 0049 3841 19433

2018 16. Jun
Samstag
ab 09:30 Uhr
Kurse, Kunst

Streetart Workshop

für 12 bis 18-Jährige, im Festsaal, von 9.30 - 16.30 Uhr, Teilnahmegebühr: 15,00 €, vom 16.06. - 17.06.2018
Steetartkünstler führen euch in die Kunst des Sprühens ein. Hinweis: Bitte alte Kleidung mitbringen.
Ostseeallee 4 Ostseebad Boltenhagen Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

Tel: 0049 38825 3600

2018 17. Jun
Sonntag
ab 09:30 Uhr
Kurse, Kunst

Streetart Workshop

für 12 bis 18-Jährige, im Festsaal, von 9.30 - 16.30 Uhr, Teilnahmegebühr: 15,00 €, vom 16.06. - 17.06.2018
Steetartkünstler führen euch in die Kunst des Sprühens ein. Hinweis: Bitte alte Kleidung mitbringen.
Ostseeallee 4 Ostseebad Boltenhagen Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

Tel: 0049 38825 3600

2018 21. Jun
Donnerstag
ab 19:30 Uhr
Dr. Mark Benecke - Blutspuren
Vortrag, Sonstige

Dr. Mark Benecke - Blutspuren

Dr. Mark Benecke ist Vorsitzender der Deutschen Dracula Gesellschaft. Er ist Mitglied des Komitees des Nobelpreises für kuriose, wissenschaftliche Forschungen. Außerdem ist er ein erfolgreicher Autor, Politiker, Donaldist, er ist der bekannteste Kriminalbiologe der Welt und er ist Spezialist für forensische Entomologie (Insektenkunde). Sein Aufgabengebiet: fast aussichtslose Mordfälle. Wenn kein Ausweg mehr zu sehen ist, wird Mark Benecke gerufen. Jeder Tatort ist eine Fundgrube an Beweisen. Man sieht sie nicht auf den ersten Blick, aber seine Helfer, die Maden und Fliegen, können wichtige Antworten geben. Nicht der Tod ist Benecke’ s Job, sondern das Leben nach dem Tod. Wenn Maden den Mörder entlarven, hat Benecke alles richtig gemacht. Selbst kleinste Lebewesen auf der Leiche können den entscheidenden Hinweis zur Aufklärung geben. Einen perfekten Mord gibt es nicht, denn Insekten schlafen nie. Quelle: Gigolo Enterprises LTD Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/1025582.htm
Preis: 25,45 €
Bürgermeister-Haupt-Str. 14 Hansestadt Wismar Mecklenburg-Vorpommern
2018 21. Jun
Donnerstag
ab 19:30 Uhr
Dr. Mark Benecke - Blutspuren
Vortrag, Sonstige

Dr. Mark Benecke - Blutspuren

Dr. Mark Benecke ist Vorsitzender der Deutschen Dracula Gesellschaft. Er ist Mitglied des Komitees des Nobelpreises für kuriose, wissenschaftliche Forschungen. Außerdem ist er ein erfolgreicher Autor, Politiker, Donaldist, er ist der bekannteste Kriminalbiologe der Welt und er ist Spezialist für forensische Entomologie (Insektenkunde). Sein Aufgabengebiet: fast aussichtslose Mordfälle. Wenn kein Ausweg mehr zu sehen ist, wird Mark Benecke gerufen. Jeder Tatort ist eine Fundgrube an Beweisen. Man sieht sie nicht auf den ersten Blick, aber seine Helfer, die Maden und Fliegen, können wichtige Antworten geben. Nicht der Tod ist Benecke’ s Job, sondern das Leben nach dem Tod. Wenn Maden den Mörder entlarven, hat Benecke alles richtig gemacht. Selbst kleinste Lebewesen auf der Leiche können den entscheidenden Hinweis zur Aufklärung geben. Einen perfekten Mord gibt es nicht, denn Insekten schlafen nie. Quelle: Gigolo Enterprises LTD Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1025582.htm
Preis: 25,45 €
Bürgermeister-Haupt-Str. 14 Hansestadt Wismar Mecklenburg-Vorpommern
2018 23. Jun
Samstag
Beach-Handballturnier
Sport

Beach-Handballturnier

am Strand/ Seebrücke
Ostseeallee 4 Ostseebad Boltenhagen Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

Tel: 0049 38825 3600

2018 27. Jun
Mittwoch
ab 10:00 Uhr
Fahrradaktion: „Sicher im Sattel"
Freizeit, KinderWelt

Fahrradaktion: „Sicher im Sattel"

auf der Festwiese am Kurhaus von 10.00 - 14.00 Uhr
* kostenlose Fahrradcodierung * Info: Fahrradsicherheit * Fahrradkontrolle * Parcours * Helmtest * Erste Hilfe bei Fahrradunfällen * Berufsberatung Landespolizei uvm.
Ostseeallee 4 Ostseebad Boltenhagen Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

Tel: 0049 38825 3600

2018 5. Jul
Donnerstag
ab 19:30 Uhr
Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018 - Der Drache, eine Märchekomödie - Klassikertage Wismar 2018
Schauspiel, Theater, Bühne

Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018 - Der Drache, eine Märchekomödie - Klassikertage Wismar 2018

Der Drache Ein Märchen voll Wahrheit und Fantasie: Der Drache erzählt auf komödiantische Weise von einer Gesellschaft, für die ein Leben ohne Freiheit sehr bequem erscheint. Als überaus zufriedene Untertanen liegt den Menschen nichts daran, die Herrschsucht des Drachen zu beenden. 1943 vom russischen Dramatiker Jewgeni Schwarz geschaffen, unter Stalin verboten und erst 1961 uraufgeführt, glänzt das Stück als famose Parabel auf jede Art von Tyrannei – und ist in einer Welt voller Konflikte aktueller denn je. Ob die Herrschaft von Diktatoren, die Sogkraft des Geldes oder die Kunst zu manipulieren – der Wirkstoff Macht ist allgegenwärtig und oft kaum zu erkennen: „Der Herr Drache wohnt schon solange unter uns Menschen, dass er sich gelegentlich selber in einen Menschen verwandelt.“ Mit unserer aufwändigen Neuinszenierung laden wir im Sommer 2018 zu einem märchenhaften Schauspiel ein, in dem sich jeder selbst erkennen – und herzlich darüber lachen kann. Quelle: Festspiele Wismar e.V. Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1111197.htm
Preis: 22,00 bis 49,00 €
St.-Georgen-Kirchhof 6 Hansestadt Wismar Mecklenburg-Vorpommern
2018 6. Jul
Freitag
ab 19:30 Uhr
Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018 - Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018
Schauspiel, Theater, Bühne

Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018 - Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018

Der Drache Ein Märchen voll Wahrheit und Fantasie: Der Drache erzählt auf komödiantische Weise von einer Gesellschaft, für die ein Leben ohne Freiheit sehr bequem erscheint. Als überaus zufriedene Untertanen liegt den Menschen nichts daran, die Herrschsucht des Drachen zu beenden. 1943 vom russischen Dramatiker Jewgeni Schwarz geschaffen, unter Stalin verboten und erst 1961 uraufgeführt, glänzt das Stück als famose Parabel auf jede Art von Tyrannei – und ist in einer Welt voller Konflikte aktueller denn je. Ob die Herrschaft von Diktatoren, die Sogkraft des Geldes oder die Kunst zu manipulieren – der Wirkstoff Macht ist allgegenwärtig und oft kaum zu erkennen: „Der Herr Drache wohnt schon solange unter uns Menschen, dass er sich gelegentlich selber in einen Menschen verwandelt.“ Mit unserer aufwändigen Neuinszenierung laden wir im Sommer 2018 zu einem märchenhaften Schauspiel ein, in dem sich jeder selbst erkennen – und herzlich darüber lachen kann. Quelle: Festspiele Wismar e.V. Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1111214.htm
Preis: 22,00 bis 49,00 €
St.-Georgen-Kirchhof 6 Hansestadt Wismar Mecklenburg-Vorpommern
2018 7. Jul
Samstag
ab 19:30 Uhr
Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018 - Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018
Schauspiel, Theater, Bühne

Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018 - Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018

Der Drache Ein Märchen voll Wahrheit und Fantasie: Der Drache erzählt auf komödiantische Weise von einer Gesellschaft, für die ein Leben ohne Freiheit sehr bequem erscheint. Als überaus zufriedene Untertanen liegt den Menschen nichts daran, die Herrschsucht des Drachen zu beenden. 1943 vom russischen Dramatiker Jewgeni Schwarz geschaffen, unter Stalin verboten und erst 1961 uraufgeführt, glänzt das Stück als famose Parabel auf jede Art von Tyrannei – und ist in einer Welt voller Konflikte aktueller denn je. Ob die Herrschaft von Diktatoren, die Sogkraft des Geldes oder die Kunst zu manipulieren – der Wirkstoff Macht ist allgegenwärtig und oft kaum zu erkennen: „Der Herr Drache wohnt schon solange unter uns Menschen, dass er sich gelegentlich selber in einen Menschen verwandelt.“ Mit unserer aufwändigen Neuinszenierung laden wir im Sommer 2018 zu einem märchenhaften Schauspiel ein, in dem sich jeder selbst erkennen – und herzlich darüber lachen kann. Quelle: Festspiele Wismar e.V. Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1111215.htm
Preis: 22,00 bis 49,00 €
St.-Georgen-Kirchhof 6 Hansestadt Wismar Mecklenburg-Vorpommern
2018 12. Jul
Donnerstag
ab 19:30 Uhr
Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018 - Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018
Schauspiel, Theater, Bühne

Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018 - Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018

Der Drache Ein Märchen voll Wahrheit und Fantasie: Der Drache erzählt auf komödiantische Weise von einer Gesellschaft, für die ein Leben ohne Freiheit sehr bequem erscheint. Als überaus zufriedene Untertanen liegt den Menschen nichts daran, die Herrschsucht des Drachen zu beenden. 1943 vom russischen Dramatiker Jewgeni Schwarz geschaffen, unter Stalin verboten und erst 1961 uraufgeführt, glänzt das Stück als famose Parabel auf jede Art von Tyrannei – und ist in einer Welt voller Konflikte aktueller denn je. Ob die Herrschaft von Diktatoren, die Sogkraft des Geldes oder die Kunst zu manipulieren – der Wirkstoff Macht ist allgegenwärtig und oft kaum zu erkennen: „Der Herr Drache wohnt schon solange unter uns Menschen, dass er sich gelegentlich selber in einen Menschen verwandelt.“ Mit unserer aufwändigen Neuinszenierung laden wir im Sommer 2018 zu einem märchenhaften Schauspiel ein, in dem sich jeder selbst erkennen – und herzlich darüber lachen kann. Quelle: Festspiele Wismar e.V. Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1111216.htm
Preis: 22,00 bis 49,00 €
St.-Georgen-Kirchhof 6 Hansestadt Wismar Mecklenburg-Vorpommern
2018 13. Jul
Freitag
ab 19:30 Uhr
Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018 - Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018
Schauspiel, Theater, Bühne

Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018 - Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018

Der Drache Ein Märchen voll Wahrheit und Fantasie: Der Drache erzählt auf komödiantische Weise von einer Gesellschaft, für die ein Leben ohne Freiheit sehr bequem erscheint. Als überaus zufriedene Untertanen liegt den Menschen nichts daran, die Herrschsucht des Drachen zu beenden. 1943 vom russischen Dramatiker Jewgeni Schwarz geschaffen, unter Stalin verboten und erst 1961 uraufgeführt, glänzt das Stück als famose Parabel auf jede Art von Tyrannei – und ist in einer Welt voller Konflikte aktueller denn je. Ob die Herrschaft von Diktatoren, die Sogkraft des Geldes oder die Kunst zu manipulieren – der Wirkstoff Macht ist allgegenwärtig und oft kaum zu erkennen: „Der Herr Drache wohnt schon solange unter uns Menschen, dass er sich gelegentlich selber in einen Menschen verwandelt.“ Mit unserer aufwändigen Neuinszenierung laden wir im Sommer 2018 zu einem märchenhaften Schauspiel ein, in dem sich jeder selbst erkennen – und herzlich darüber lachen kann. Quelle: Festspiele Wismar e.V. Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1111217.htm
Preis: 22,00 bis 49,00 €
St.-Georgen-Kirchhof 6 Hansestadt Wismar Mecklenburg-Vorpommern
2018 14. Jul
Samstag
ab 19:30 Uhr
Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018 - Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018
Schauspiel, Theater, Bühne

Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018 - Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018

Der Drache Ein Märchen voll Wahrheit und Fantasie: Der Drache erzählt auf komödiantische Weise von einer Gesellschaft, für die ein Leben ohne Freiheit sehr bequem erscheint. Als überaus zufriedene Untertanen liegt den Menschen nichts daran, die Herrschsucht des Drachen zu beenden. 1943 vom russischen Dramatiker Jewgeni Schwarz geschaffen, unter Stalin verboten und erst 1961 uraufgeführt, glänzt das Stück als famose Parabel auf jede Art von Tyrannei – und ist in einer Welt voller Konflikte aktueller denn je. Ob die Herrschaft von Diktatoren, die Sogkraft des Geldes oder die Kunst zu manipulieren – der Wirkstoff Macht ist allgegenwärtig und oft kaum zu erkennen: „Der Herr Drache wohnt schon solange unter uns Menschen, dass er sich gelegentlich selber in einen Menschen verwandelt.“ Mit unserer aufwändigen Neuinszenierung laden wir im Sommer 2018 zu einem märchenhaften Schauspiel ein, in dem sich jeder selbst erkennen – und herzlich darüber lachen kann. Quelle: Festspiele Wismar e.V. Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1111218.htm
Preis: 22,00 bis 49,00 €
St.-Georgen-Kirchhof 6 Hansestadt Wismar Mecklenburg-Vorpommern
2018 19. Jul
Donnerstag
ab 19:30 Uhr
Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018 - Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018
Schauspiel, Theater, Bühne

Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018 - Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018

Der Drache Ein Märchen voll Wahrheit und Fantasie: Der Drache erzählt auf komödiantische Weise von einer Gesellschaft, für die ein Leben ohne Freiheit sehr bequem erscheint. Als überaus zufriedene Untertanen liegt den Menschen nichts daran, die Herrschsucht des Drachen zu beenden. 1943 vom russischen Dramatiker Jewgeni Schwarz geschaffen, unter Stalin verboten und erst 1961 uraufgeführt, glänzt das Stück als famose Parabel auf jede Art von Tyrannei – und ist in einer Welt voller Konflikte aktueller denn je. Ob die Herrschaft von Diktatoren, die Sogkraft des Geldes oder die Kunst zu manipulieren – der Wirkstoff Macht ist allgegenwärtig und oft kaum zu erkennen: „Der Herr Drache wohnt schon solange unter uns Menschen, dass er sich gelegentlich selber in einen Menschen verwandelt.“ Mit unserer aufwändigen Neuinszenierung laden wir im Sommer 2018 zu einem märchenhaften Schauspiel ein, in dem sich jeder selbst erkennen – und herzlich darüber lachen kann. Quelle: Festspiele Wismar e.V. Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1111219.htm
Preis: 22,00 bis 49,00 €
St.-Georgen-Kirchhof 6 Hansestadt Wismar Mecklenburg-Vorpommern
2018 20. Jul
Freitag
Sommerserenade - Kleinkunst im Kurpark
Fest, Kunst, KinderWelt

Sommerserenade - Kleinkunst im Kurpark

Vom 20. - 22.07.2018 präsentieren Kleinkünstler Jonglage, Akrobatik, Artistik, Travestie, Walk Acts, Feuershow uvm.
Programm: * 20.07.2018, 17.00 Uhr - Weißes Picknick & Varieté (Kleiderordnung: Weiß erwünscht!) * 21.07.2018, 17.00 Uhr - Kleinkunstfestival * 22.07.2018 - Kindertheaterfestival
Ostseeallee 4 Ostseebad Boltenhagen Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

Tel: 0049 38825 3600

2018 20. Jul
Freitag
ab 19:30 Uhr
Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018 - Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018
Schauspiel, Theater, Bühne

Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018 - Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018

Der Drache Ein Märchen voll Wahrheit und Fantasie: Der Drache erzählt auf komödiantische Weise von einer Gesellschaft, für die ein Leben ohne Freiheit sehr bequem erscheint. Als überaus zufriedene Untertanen liegt den Menschen nichts daran, die Herrschsucht des Drachen zu beenden. 1943 vom russischen Dramatiker Jewgeni Schwarz geschaffen, unter Stalin verboten und erst 1961 uraufgeführt, glänzt das Stück als famose Parabel auf jede Art von Tyrannei – und ist in einer Welt voller Konflikte aktueller denn je. Ob die Herrschaft von Diktatoren, die Sogkraft des Geldes oder die Kunst zu manipulieren – der Wirkstoff Macht ist allgegenwärtig und oft kaum zu erkennen: „Der Herr Drache wohnt schon solange unter uns Menschen, dass er sich gelegentlich selber in einen Menschen verwandelt.“ Mit unserer aufwändigen Neuinszenierung laden wir im Sommer 2018 zu einem märchenhaften Schauspiel ein, in dem sich jeder selbst erkennen – und herzlich darüber lachen kann. Quelle: Festspiele Wismar e.V. Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1111220.htm
Preis: 22,00 bis 49,00 €
St.-Georgen-Kirchhof 6 Hansestadt Wismar Mecklenburg-Vorpommern
2018 21. Jul
Samstag
Sommerserenade - Kleinkunst im Kurpark
Fest, Kunst, KinderWelt

Sommerserenade - Kleinkunst im Kurpark

Vom 20. - 22.07.2018 präsentieren Kleinkünstler Jonglage, Akrobatik, Artistik, Travestie, Walk Acts, Feuershow uvm.
Programm: * 20.07.2018, 17.00 Uhr - Weißes Picknick & Varieté (Kleiderordnung: Weiß erwünscht!) * 21.07.2018, 17.00 Uhr - Kleinkunstfestival * 22.07.2018 - Kindertheaterfestival
Ostseeallee 4 Ostseebad Boltenhagen Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

Tel: 0049 38825 3600

2018 21. Jul
Samstag
ab 19:30 Uhr
Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018 - Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018
Schauspiel, Theater, Bühne

Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018 - Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018

Der Drache Ein Märchen voll Wahrheit und Fantasie: Der Drache erzählt auf komödiantische Weise von einer Gesellschaft, für die ein Leben ohne Freiheit sehr bequem erscheint. Als überaus zufriedene Untertanen liegt den Menschen nichts daran, die Herrschsucht des Drachen zu beenden. 1943 vom russischen Dramatiker Jewgeni Schwarz geschaffen, unter Stalin verboten und erst 1961 uraufgeführt, glänzt das Stück als famose Parabel auf jede Art von Tyrannei – und ist in einer Welt voller Konflikte aktueller denn je. Ob die Herrschaft von Diktatoren, die Sogkraft des Geldes oder die Kunst zu manipulieren – der Wirkstoff Macht ist allgegenwärtig und oft kaum zu erkennen: „Der Herr Drache wohnt schon solange unter uns Menschen, dass er sich gelegentlich selber in einen Menschen verwandelt.“ Mit unserer aufwändigen Neuinszenierung laden wir im Sommer 2018 zu einem märchenhaften Schauspiel ein, in dem sich jeder selbst erkennen – und herzlich darüber lachen kann. Quelle: Festspiele Wismar e.V. Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1111221.htm
Preis: 22,00 bis 49,00 €
St.-Georgen-Kirchhof 6 Hansestadt Wismar Mecklenburg-Vorpommern
2018 22. Jul
Sonntag
Sommerserenade - Kleinkunst im Kurpark
Fest, Kunst, KinderWelt

Sommerserenade - Kleinkunst im Kurpark

Vom 20. - 22.07.2018 präsentieren Kleinkünstler Jonglage, Akrobatik, Artistik, Travestie, Walk Acts, Feuershow uvm.
Programm: * 20.07.2018, 17.00 Uhr - Weißes Picknick & Varieté (Kleiderordnung: Weiß erwünscht!) * 21.07.2018, 17.00 Uhr - Kleinkunstfestival * 22.07.2018 - Kindertheaterfestival
Ostseeallee 4 Ostseebad Boltenhagen Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

Tel: 0049 38825 3600

2018 22. Jul
Sonntag
ab 16:00 Uhr
Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018 - Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018
Schauspiel, Theater, Bühne

Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018 - Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018

Der Drache Ein Märchen voll Wahrheit und Fantasie: Der Drache erzählt auf komödiantische Weise von einer Gesellschaft, für die ein Leben ohne Freiheit sehr bequem erscheint. Als überaus zufriedene Untertanen liegt den Menschen nichts daran, die Herrschsucht des Drachen zu beenden. 1943 vom russischen Dramatiker Jewgeni Schwarz geschaffen, unter Stalin verboten und erst 1961 uraufgeführt, glänzt das Stück als famose Parabel auf jede Art von Tyrannei – und ist in einer Welt voller Konflikte aktueller denn je. Ob die Herrschaft von Diktatoren, die Sogkraft des Geldes oder die Kunst zu manipulieren – der Wirkstoff Macht ist allgegenwärtig und oft kaum zu erkennen: „Der Herr Drache wohnt schon solange unter uns Menschen, dass er sich gelegentlich selber in einen Menschen verwandelt.“ Mit unserer aufwändigen Neuinszenierung laden wir im Sommer 2018 zu einem märchenhaften Schauspiel ein, in dem sich jeder selbst erkennen – und herzlich darüber lachen kann. Quelle: Festspiele Wismar e.V. Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1111222.htm
Preis: 22,00 bis 49,00 €
St.-Georgen-Kirchhof 6 Hansestadt Wismar Mecklenburg-Vorpommern
2018 26. Jul
Donnerstag
ab 19:30 Uhr
Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018 - Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018
Schauspiel, Theater, Bühne

Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018 - Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018

Der Drache Ein Märchen voll Wahrheit und Fantasie: Der Drache erzählt auf komödiantische Weise von einer Gesellschaft, für die ein Leben ohne Freiheit sehr bequem erscheint. Als überaus zufriedene Untertanen liegt den Menschen nichts daran, die Herrschsucht des Drachen zu beenden. 1943 vom russischen Dramatiker Jewgeni Schwarz geschaffen, unter Stalin verboten und erst 1961 uraufgeführt, glänzt das Stück als famose Parabel auf jede Art von Tyrannei – und ist in einer Welt voller Konflikte aktueller denn je. Ob die Herrschaft von Diktatoren, die Sogkraft des Geldes oder die Kunst zu manipulieren – der Wirkstoff Macht ist allgegenwärtig und oft kaum zu erkennen: „Der Herr Drache wohnt schon solange unter uns Menschen, dass er sich gelegentlich selber in einen Menschen verwandelt.“ Mit unserer aufwändigen Neuinszenierung laden wir im Sommer 2018 zu einem märchenhaften Schauspiel ein, in dem sich jeder selbst erkennen – und herzlich darüber lachen kann. Quelle: Festspiele Wismar e.V. Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1111223.htm
Preis: 22,00 bis 49,00 €
St.-Georgen-Kirchhof 6 Hansestadt Wismar Mecklenburg-Vorpommern
2018 27. Jul
Freitag
Boltenhagener Beach-Tennis-Cup
Sport, Freizeit

Boltenhagener Beach-Tennis-Cup

vom 27. - 29.07.2018, Anmeldung unter: tennis-boltenhagen@gmx.de oder 0172 1055287
Ostseeallee 4 Ostseebad Boltenhagen Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

Tel: 0049 38825 3600

2018 27. Jul
Freitag
Internationales Straßentheaterfest boulevART
Fest, Theater, Kultur

Internationales Straßentheaterfest boulevART

Mit nationalen und internationalen Künstlern: Musiker, Theatergruppen, Akrobaten, Komödianten, Straßenkünstler...
Lübsche Straße 23 a Hansestadt Wismar Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

E-Mail: touristinfo@wismar.de

Tel: 0049 3841 19433

2018 27. Jul
Freitag
ab 19:30 Uhr
Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018 - Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018
Schauspiel, Theater, Bühne

Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018 - Der Drache, eine Märchenkomödie - Klassikertage Wismar 2018

Der Drache Ein Märchen voll Wahrheit und Fantasie: Der Drache erzählt auf komödiantische Weise von einer Gesellschaft, für die ein Leben ohne Freiheit sehr bequem erscheint. Als überaus zufriedene Untertanen liegt den Menschen nichts daran, die Herrschsucht des Drachen zu beenden. 1943 vom russischen Dramatiker Jewgeni Schwarz geschaffen, unter Stalin verboten und erst 1961 uraufgeführt, glänzt das Stück als famose Parabel auf jede Art von Tyrannei – und ist in einer Welt voller Konflikte aktueller denn je. Ob die Herrschaft von Diktatoren, die Sogkraft des Geldes oder die Kunst zu manipulieren – der Wirkstoff Macht ist allgegenwärtig und oft kaum zu erkennen: „Der Herr Drache wohnt schon solange unter uns Menschen, dass er sich gelegentlich selber in einen Menschen verwandelt.“ Mit unserer aufwändigen Neuinszenierung laden wir im Sommer 2018 zu einem märchenhaften Schauspiel ein, in dem sich jeder selbst erkennen – und herzlich darüber lachen kann. Quelle: Festspiele Wismar e.V. Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1111224.htm
Preis: 22,00 bis 49,00 €
St.-Georgen-Kirchhof 6 Hansestadt Wismar Mecklenburg-Vorpommern
Mvtermine